Harz-Epoxid-Masseneffekt

Sie werden wahrscheinlich lachen, aber ich versichere Ihnen, dass ich an diesem Tag nicht gelacht habe, ich habe vor Wut geweint! Ja EFFET MASSE!

Jais wollte 4,5 cm Harzepoxid auf einen Schlag und zwei Stunden später versenken, aber es war schon entschieden, dass alles zur Scheiße gegangen wäre…

Schauen Sie sich das erste Foto nach der Entleerung mehr als 30 Liter Harz der Pegel war noch nicht bei Blume mit meinem Brett …

seltsam seltsam… Natürlich! … Holz schwimmt! ein Ziegelstein und ein gemeinsames Gewächshaus, das durch ein Wunder gefunden wurde, hatten mich davon überzeugt, dass ich aus dem Fall herausgekommen wäre; Was für ein Unzüchtere!!!

resine epoxy
resine epoxy

Epoxid-Masseneffekt

Ein Begriff für Exothermie (d. h. Wärmefreisetzung), der auftritt, wenn Harz auf hohe Dicken gegossen wird (größer als 1 cm).

Tatsächlich geben die a-Moleküle durch Bindung an die B-Moleküle Wärme frei, die bei minimaler Dicke sofort dispergiert wird.

Auf der anderen Seite, wenn die Dicke des Tropfs größer als 1 cm ist, wird die Wärme langsamer abgeführt, und daher beginnt sich das Harz zu erwärmen.

Diese Erwärmung beschleunigt die Reaktion weiter und führt zu einem noch höheren Temperaturanstieg.

Aus diesem Grund ist es notwendig, die Verwendung von hohen Mengen von Harz in einem Gießen nach dem anderen zu vermeiden, um zu verhindern, dass es “kochen” (Bildung von Rissen, Blasen und Schwärzuzung des Harzes).